Salomon, Familie

Oskar Salomon, seine Frau Martha und Sohn Hans

Laasener Straße 16

 

3 Stolpersteine gesetzt am 7.10.2008 

Verwandte
Heilbrun

 

Oskar Salomon wurde als Drittes von 5 Kindern 1863 in Halle/Saale geboren. Er war verheiratet mit Martha, 1873 geb. Heilbrun aus Eisleben. Dr.med. Oskar Salomon führte langjährig eine Facharztpraxis für "Haut- und Harnkrankheiten" Adelheidstr. 12 in Gera. Ihre zwei Söhne Fritz (1895) und Hans (1898) absolvierten erfolgreich das Gymnasium Ruthenäum Gera und wurden Soldaten im Ersten Weltkrieg. Fritz starb 1917 an den Folgen seiner Kriegsverletzungen. Hans erlitt den Verlust des rechten Armes. Er studierte Jura und wurde Amtsgerichtsrat Dr. jur. in Gera. Im Novemberpogrom 1938 kam er in Schutzhaft nach Buchenwald. Dr. Oskar (77), Martha (68) und Dr. Hans Salomon (43) setzten am 18.09.1941 gemeinsam ihrem Leben ein Ende. Auch Oskars Schwestern in Halle, Elise und Margarethe, sein Bruder Paul mit Ehefrau Lucie flüchteten kurze Zeit später durch eigene Hand in den Tod.

Verlegeort ist vor der letzten Wohnung Laasener Str. 16.

M.W. (Stand 30.9.2016)